Dr. med. Susanne Schweizer

1986-1993 Studium der Humanmedizin an der Universität Regensburg sowie der Technischen Universität München
1997 Promotion bei Prof. Dr. med. Dr. med. habil. D. Färber, Kinderklinik und Poliklinik der Technischen Universität München, Klinikum Rechts der Isar, Kinderklinik Schwabing zum Thema „Die Tuberkulose des Kindes unter besonderer Berücksichtigung des Röntgenbildes“
Seit 2002 medizinjournalistische Tätigkeit überwiegend für den Medizin-Medienverlag der MedienCompany GmbH, Aschau/München, Leiterin der medizinischen Redaktion  
2004 Approbation
2014 Wiedereinstiegsseminar für Ärztinnen und Ärzte der Bayerischen Landesärztekammer
2014-2016 Ärztin in Weiterbildung zur Fachärztin für Innere/Allgemeinmedizin in der Praxis für Allgemeinmedizin Dr. med. Klaus-Detlev Jost in Ottobrunn
2016-2017 Ärztin in Weiterbildung zur Fachärztin für Innere/Allgemeinmedizin in der Praxis Dr. med. Peter Römisch, Dr. med. Maximilian Römisch, Dr. med. Dipl. Theol. Gerlinde Patzek,
Internistisches Zentrum im Gesundheitszentrum München-Giesing
Seit 2017 Ärztin in Weiterbildung zur Fachärztin für Innere/Allgemeinmedizin in der Gefäßpraxis im Tal sowie der angeschlossenen fachärztlichen Belegabteilung in der Klink Diakoniewerk München Maxvorstadt

Fortbildungszertifikate

Zertifikat zum Curriculum „Psychosomatische Grundversorgung“ und Balintgruppe

Zertifikat zum Sonographie-Seminar nach § 6 der Ultraschallvereinbarung der KBV (Fassung 01.04.2009)  

Mitgliedschaften

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (DEGAM)

Sprachen

Deutsch (Muttersprache), Englisch, Französisch

Dr. med. Susanne Schweizer